Kieran Culkin ist zum zweiten Mal Vater geworden

Kieran Culkin und Jazz Charton bei den Golden Globes 2020. (ncz/spot)
Kieran Culkin und Jazz Charton bei den Golden Globes 2020. (ncz/spot)

imago/UPI Photo

18.09.2021 11:14 Uhr

Der "Succession"-Star Kieran Culkin und seine Ehefrau Jazz Charton sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Charton brachte im August einen Sohn zur Welt. Die beiden teilen bereits eine zweijährige Tochter.

Kieran Culkin (38) ist zum zweiten Mal Vater geworden. Seine Ehefrau Jazz Charton (34) brachte Mitte August einen Sohn zur Welt, wie sie auf Instagram mitgeteilt hat. „Ein Monat mit unserem perfekten, kleinen Mann“, schrieb Charton zu einer Reihe von Bildern, die sie mit ihrem Sohn zeigen. Auch die Schwester des Kleinen, die zweijährige Kinsey Sioux, ist zu sehen. Dazu postete Charton das Geburtsdatum des Jungen: 17. August 2021. Den Namen ihres Sohnes gab sie noch nicht bekannt.

Kieran Culkin und Jazz Charton sind seit 2013 verheiratet und wurden 2019 erstmals Eltern. Zum Vatertag teilte Charton ein Bild ihres Ehemannes mit Tochter Kinsey bei Instagram und schrieb: „Gerade, wo wir angefangen haben, dieses ganze Elternsein zu begreifen, haben wir uns entschieden, diesen Neugeborenen-Albtraum nochmal zu durchleben.“

View this post on Instagram A post shared by ???? ??????? (@jazzcharton)

Sein Bruder wurde ebenfalls Vater

Auch sein älterer Bruder Macaulay Culkin (41) wurde 2021 erstmals Vater. Seine Partnerin Brenda Song (33) brachte am 5. April einen Jungen mit dem Namen Dakota zur Welt. Kieran Culkin war 1990 erstmals an der Seite seines Bruders in „Kevin – Allein zu Haus“ zu sehen. Es folgten weitere Filme, Fernsehserien und einige Abstecher auf die Theaterbühne. Seit 2018 spielt er in der Serie „Succession“ den Roman Roy.