Sonntag, 10. März 2019 16:49 Uhr

Kim Gloss: Das sagt ein Experte zu ihren XXL-Lippen

Kim Gloss macht kein Geheimnis daraus, dass sie sich die Lippen und diverse andere Körperteile beim Beauty-Doc hat aufpimpen lassen. Kürzlich erzählte sie, dass ihre letzte Lippenbehandlung jedoch schon Jahre zurück liegt.

Kim Gloss: Das sagt ein Experte zu ihren XXL-Lippen

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Das mag man bei ihren XXL-Lippen kaum glauben, doch Kim Gloss erzählt in ihrer Instagram-Story: „Ich muss ehrlich gestehen, ich habe sie schon drei Jahre oder so nicht mehr gemacht. Es ist schon so fest bei mir drin, dass es sich nicht mehr abbaut.“

Klatsch-tratsch.de frage bei einem Experten nach. Dr. med. Mathias Kremer-Thum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bei Medical One in Berlin erklärt: „Theoretisch kann es durch wiederholte Behandlungen mit unterschiedlichsten Produkten auch zu narbigen Veränderungen im Gewebe kommen, die einen Volumeneffekt länger anhaltend erscheinen lassen könnten.“

Quelle: instagram.com

Kim ist kein Einzelfall

Auch Kim sagt, dass sie viele verschiedene Produkte in den Lippen hat und das der Grund sei. Normalerweise ist Hyaluron ein Stoff, der sich vom Körper abbaut, das sagt auch Dr. med. Mathias Kremer-Thum: „Hyaluron ist in der Tat ein Stoff der auch natürlicherweise im Körper, vor allem auch in der Haut vorkommt und vom Körper abgebaut wird. Bei der Geschwindigkeit, mit der der Körper das Hyaluron ‘verstoffwechselt‘ gibt es sicher individuelle Unterschiede.“

Quelle: instagram.com

So ungewöhnlich wie bei Kim ist das gar nicht, sagt der Facharzt und berichtet: „Kim Gloss ist da kein Einzelfall. So wie es immer mal wieder Patienten gibt, bei denen der Volumeneffekt auch bei der Verwendung sehr hochwertiger Produkte nur wenige Monate anhält, weil die Produkte eben schneller ‘verstoffwechselt‘ werden als gewünscht, gibt es auch immer mal wieder Patientinnen in meiner Praxis, die von ähnlich langen Effekten berichten, wie Kim Gloss das erlebt.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren