Freitag, 8. März 2019 19:39 Uhr

Kim Gloss: „Das wäre ja dumm und naiv“

Kim Gloss kann sich mit Instagram-Posts ihren Lebensunterhalt verdienen. Die 26-jährige ehemalige Teilnehmerin von ‚Deutschland sucht den Superstar‘ pflegt nicht gerade einen preiswerten Lebensstil. So sorgte sie zuletzt mit einem deutlich glatteren Gesicht und den damit verbundenen offensichtlichen Ausgaben für Schönheits-Operationen für Aufsehen.

Kim Gloss: "Das wäre ja dumm und naiv"

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Das erste Mal unterzog sie sich bereits 2010 einem solchen Eingriff. Es stellt sich allerdings die Frage: Wie finanziert sich Kim das eigentlich? Die Antwort: Mit Werbung auf Instagram! Mit ihren insgesamt knapp 331.000 Followern verfügt das TV-Sternchen über eine nicht unerheblich große Zielgruppe, die sich offenbar gerne Produkte von Gloss anpreisen lässt.

Quelle: instagram.com

So viel verlangt sie für einen Post

Wie das Geldverdienen in den sozialen Netzwerken genau funktioniert, verriet die 26-Jährige mit den folgenden Worten in ihrer Instagram-Story: „Ja, ich kann auf jeden Fall von Instagram leben. Ich teste tolle Produkte für euch. Und wenn ich sie gut finde, werbe ich für sie und zeige sie euch.“

Quelle: instagram.com

Das Geld, das sie durch die Produktplatzierungen verdient, gibt die Sängerin allerdings nicht mit vollen Händen aus. Stattdessen spart sie einen Teil, um sich damit zukünftig ein zweites Standbein aufbauen zu können. „Das wäre ja dumm und naiv von mir, zu denken, dass ich für immer von Social Media leben könnte“, erklärte sie weiter.

Außerdem habe sie durch Auftritte in TV-Sendungen eine weitere Einkommensquelle. Wie teuer eine Werbemaßnahme von Kim auf ihrem Social-Media-Account ein Unternehmen zu stehen kommt, verriet sie zuvor bereits in einem Interview mit RTL – so verlangt sie pro Erwähnung in ihrer Story knapp 2.500 Euro. Durchaus lukrativ, Kim!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren