Samstag, 30. Juli 2011 00:05 Uhr

Kim Kardashian hat die Hochzeitseinladungen verschickt

Los Angeles. Eigentlich keine neue Nachricht, aber nun ist es offiziell: Kim Kardashian wird ihren Verlobten, NBA-Spieler Kris Humphries am 20. August heiraten. Der Termin kursierte schon seit Wochen im Internet, jedoch sind jetzt die Spekulationen beendet, wie das ‚People Magazin’ berichtete. Denn das Blatt durfte einen Blick auf die Hochzeitseinladungen werfen.

Die eleganten schwarz-weiß gehaltenen Einladungen sind mit hunderten von Kristallen geschmückt. Designt und hergestellt wurden die edlen Stücke von Lehr & Black, die ebenfalls für die Hochzeitseinladungen von Gwen Stefani und Gavin Rossdale’s, wie auch für Fergie’s Hochzeit zuständig waren.

Die Einladungen werden mit der Post an die Glücklichen gesendet, das Ereignis selbst wird in Montecito, Kalifornien stattfinden. Über die exklusive Gästeliste der Hochzeit ist allderdings bis jetzt noch nichts bekannt.

Für Kim wird es nicht die erste Hochzeit sein. Das It-Girl war bereits einmal verheiratet, zwischen 2000 und 2004 mit dem Musikproduzenten Damon Thomas.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren