Freitag, 15. Mai 2020 19:54 Uhr

Kim Kardashian kuschelt hier mit ihren vier süßen Kindern

imago images / ZUMA Press

Kim Kardashian West und Kanye West „machen das Beste aus“ ihrer Zeit im Lockdown.  Der 39-Jährige Kim und ihr 42-jähriger Mann Kanye West versuchen, das Beste aus der aktuellen Situation zu machen und verbringen inmitten der Coronavirus-Pandemie liebevolle Zeit mit ihren Kindern North (6), Saint (4), Chicago (2) und Psalm (12 Monate).

So verbringen sie die Quarantäne

Vor allem seien sie dankbar, gesund zu sein und sich in einer sehr privilegierten Situation zu befinden. Ein Insider berichtete gegenüber „E! News“: „Wie alle Eltern mit kleinen Kindern versuchen sie, sie zu beschäftigen, zu beschäftigen, zu beschäftigen, versuchen ihr Bestes, Arbeit, Hausunterricht usw. unter einen Hut zu bringen, bleiben aber dankbar, dass sie ihre Gesundheit und einander in dieser schwierigen Zeit der Krise in der Welt haben.“

Quelle: instagram.com

Die „Keeping Up With The Kardashians“-Darstellerin enthüllte erst kürzlich wie die Zeit zusammen mit der Familie inmitten der Gesundheitskrise ausschaut. So habe die ganze Familie beispielsweise in ihrem Heimkino gezeltet, wobei sich vor allem die vier Kinder bestens amüsiert hätten. (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren