Samstag, 14. September 2019 18:55 Uhr

Kim Kardashian: Noch mehr Kinder?

Bild: imago images / MediaPunch

Die vierfache Mutter verriet bei ihrem Auftritt bei „The View“, ob sie noch mehr Kinder haben möchte. Die Antwort hätte nicht eindeutiger sein können.

Nach nur fünf Jahren Ehe haben das Ehepaar Kim Kardashian (38) und Kanye West (40) vier gemeinsame Kinder. Die Älteste ist Töchterchen North mit sechs Jahren, während der kleine Psalm mit vier Monaten quasi wie frisch geschlüpft ist. Beim Auftritt der Ich-Darstellerin in der Talk-Show „The View“ wollte Whoopi Goldberg (63) wissen, ob Kim noch einen weiteren Familienzuwachs plant.

Die Antwort hätte nicht klarer ausfallen können: „Absolut nicht.“

Mit vier Kindern empfindet Kim Kardashian ihren Haushalt aktuell als wunderbar ausgeglichen. Sie erzählt: „Es geht wild her. In einem Haus mit vier Kindern geht es immer drunter und drüber. Aber es fühlt sich auch vollständig an. Alles ist sehr ausgeglichen.“

Kanye West will keine Nannys

Weiter will die Frauenrunde wissen, ob Kim Hilfe von Angestellten bekommt. Und auch wenn die sechsköpfige Familie wahrscheinlich zahlreiche Nannys, Haushaltshilfen, Gärtner und so weiter beschäftigt, will Ehemann Kanye West diese Unterstützung nicht weiter in Anspruch nehmen, wie Kim verrät.

„Mein Mann ist gerade auf einem Keine Hilfe-Trip. Also hab ich ihm die Verantwortung für die Morgen gegeben. Ich sehe meine Tochter mit einer ungekämmten Mähne bis zur Decke. Er versteht langsam mehr, wie viel Arbeit der Alltag bedeutet. Also ja, ich bekomme Hilfe, aber natürlich wollen Kinder immer am Liebsten mit ihrer Mama zusammen sein.“

Wir stehen bei diesem Streit auf Kims Seite. Warum sich die Haare raufen, wenn das Leben mit ein wenig Hilfe von außen deutlich entspannter sein kann.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren