Donnerstag, 11. Juli 2019 15:20 Uhr

Kim Kardashian: So sieht ihr jüngster Sohn Psalm aus

Foto: Wenn

Am Mittwoch zeigte Kim Kardashian (38) das erste Mal ihren jüngsten Sohn Psalm West (2 Monate) völlig unverhüllt. Auf Instagram postete die Ich-Darstellerin ein Foto des Kleinen, auf dem er mit dem Hauch eines Lächelns in die Kamera blickt. Wie süß!

Kim Kardashian: so sieht ihr jüngster Sohn Psalm aus

Foto: Wenn

Bisher zeigte uns Reality-Star Kim Kardashian ihren zwei Monate alten Sohn nur verdeckt, sodass wir lediglich erahnen konnten wie süß der Kleine sein muss. Gestern jedoch zeigte uns die 38-jährige das komplette Gesicht ihres Jüngsten. Im niedlichen grauen Outfit liegt Psalm auf der Coach und schenkt uns ein kleines, verschlafenes Lächeln.

Dabei fallen einem direkt die großen braunen Augen von Psalm West auf. Ob er nach Mama oder Papa kommt ist bisher noch nicht ganz eindeutig. Kims Follower sind sich laut der Kommentare aber sicher, dass das Baby nach seinem Bruder Chicago (1) kommt: “Er sieht aus wie Chicago”, so ein Fan der US-Amerikanerin.

Quelle: instagram.com

Schwangerschaft wäre für Kim lebensgefährlich

Anfang Mai kam Psalm West auf die Welt. Allerdings wurde die Schwangerschaft wie bei Psalms Bruder Chicago von einer Leihmutter ausgetragen und nicht von Kim selbst. Nach den Geburten von North West (6) und Saint West (3) wäre eine Schwangerschaft lebensbedrohlich für die Ehefrau von Kanye West (42). Kim leidet an Präeklampsie, einer Krankheit bei der es während einer Schwangerschaft unter anderem zu Bluthochdruck kommt.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren