Dienstag, 24. Juli 2018 22:49 Uhr

Kim Kardashian stiehlt der Braut so die Show

Kim Kardashian West entzückte die Gäste von Pusha Ts Hochzeit mit einem von ihr getragenen goldenen Vintage-Kleid. Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Darstellerin und ihr Ehemann Kanye West erschienen diesen Samstag (21. Juli) auf der Hochzeit des Rappers Pusha T und seiner Frau Virgina Williams, die sich in Virgina Beach das Ja-Wort gaben.

Kim Kardashian stiehlt der Braut so die Show

Foto: Rob Rich/WENN.com

Doch der Reality-Star konnte dabei nicht bis zur Hochzeitslocation warten, um den Fans das Outfit zu präsentieren. So postete Kim kurzerhand eine Instagram-Story (siehe Video), wie sie sich in einem goldenen Kleid mit stark gepolsterten Schultern im Spiegel begutachtete. Dabei hält sie eine Clutch in der Form eines alten Handys in der Hand, das ebenfalls in Gold funkelt und ihr von den 80ern angehauchtes Outfit nur noch mehr untermalt. Dazu schreibt sie: „Ich habe mich für diesen Vintage Balmain-Look mit einer Retro-Telefon-Handtasche für Pushas Hochzeit entschieden.“

Dabei erkennt man auch ihren Ehemann Kanye West in dem kurzen Video. Ihn sieht man in einem Smoking, wie er sich durch den Hausflur bewegt. Dazu schreibt seine Liebste: „Herr West ist im Haus. Er sieht so unglaublich gut aus, wenn er einen Anzug trägt.“ Doch die eigentliche Aufmerksamkeit an diesem besonderen Tag gilt natürlich dem Rapper Pusha T und seiner Auserwählten, von der er behauptet, dass es Liebe auf den ersten Blick war. In einem Interview mit der ‚Vogue‘ gestand er über seine bereits 11 Jahre anhaltende Beziehung: „Ich habe sie vom anderen Ende des Raumes bei der Party von dem ‚Hell Hath No Fury‘-Album in Norfolk gesehen. Und naja, was soll ich sagen, denn Rest kennt ihr ja.“

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren