Mittwoch, 26. Februar 2014 20:15 Uhr

Kim Kardashian wünscht sich weitere Kinder

Knapp acht Monate ist die gemeinsame Tochter von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) nun schon auf der Welt. Auch wenn das amerikanische It-Girl eine harte Schwangerschaft hinter sich hat, wünscht sie sich noch mehr Nachwuchs.

Kim Kardashian wünscht sich weitere Kinder

Kim Kardashian ist bereit noch einmal durch die Strapazen einer Schwangerschaft zu gehen, denn das Reality-Sternchen wünscht sich einen Spielkameraden für ihre kleine Tochter North. „Es war wirkliche eine harte Schwangerschaft, aber ich liebe meine Tochter so sehr und ich weiß wie es ist mit Geschwistern aufzuwachsen. Ich möchte definitiv mehr Kinder“, heißt es von der 33-Jährigen gegenüber Ryan Seacrest (39) in seiner ,KISS FM‘-Radiosendung.

Ihre eigene Mutter nimmt sie sich allerdings nicht als Vorbild. „Ich werde nicht den gleichen Weg wie meine Mutter gehen. Sie ist verrückt“, erzählt Kim Kardashian in der Radioshow. Ihre Mutter, Kris Jenner (58) brachte ganze sechsmal Nachwuchs zur Welt. Kim Kardashian wünscht sich für die Zukunft lediglich drei Kinder, wie sie im Radio-Interview verriet.

Inzwischen ist Kardashian mit ihrer Mutter auf dem Weg nach Wien. Dort soll sie morgen den Opernball krönen. Zusammenmgepfercht in der Loge von Baulöwe Richard Lugner. (LT)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren