27.12.2019 21:25 Uhr

Kim Kardashians weihnachtlicher Mode-Flop

imago images / ZUMA Press

Wenn die Kardashians feiern, ist oft ein durchchoreografiertes Spektakel zu erwarten, das vor allem der Zurschaustellung dient. Zu Weihnachten ging es auch wieder heiß her. Die berühmten Schwestern schmissen sich in Schale und ein neues Mitglied der Familie wurde auch gleich in Empfang genommen.

Rot, grün, gold und pink

Die Weihnachtsfeier veranstaltete Kourtney Kardashian (40) in diesem Jahr. „Wenn Kourtney eine Party schmeißt, werfen wir uns richtig in Schale“ schrieb Schwester Khloé (35) unter das gemostete Bild der Schwestern auf Instagram. Elegant funkelte der „Keeping Up With The Kardashians“ – Klan: Khloé in Gold, Kendall (24) in dunkelrot, Kourtney in knallrot. Besonders schön sieht Kylie Jenner (22) in pompöser, dunkelgrüner Robe aus. Das Mode-Unternehmen  Ralph & Russo fertigte das Kleid extra für sie an. Dazu kombinierte sie ein silbernem Collier und grünen Diamanten. Alle vier Geschwister versprühten klassische, weihnachtliche Stimmung mit ihren Outfits.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am Dez 26, 2019 um 2:07 PST

Und dann sieht man Kim Kardashian West in ihrem eng anliegenden rosa-braunen Dior-Kleid. Der braune Teil des Kleides scheint aus Leder zu sein und imitiert eine Schlangenhaut. Das rosafarbene Unterkleid hat einen blumigen Aufdruck. Sie fällt modisch etwas aus der Reihe. Kim sieht zwar nicht besonders festlich aus, gefreut hat sie sich aber bestimmt auf das Zusammensein mit ihrer doch sehr großen Familie.