Samstag, 14. März 2009 11:07 Uhr

Kimberley Walsh will endlich heiraten

Kimberley Walsh möchte heiraten. Ihr Freund Justin Scott, mit dem sie bereits seit sechs Jahren liiert ist, hat die entscheidende Frage zwar noch nicht gestellt, aber schon jetzt träumt die Pop-Sängerin davon mit ihm vor den Altar zu treten.

Sie verrät: „Ich will heiraten. In letzter Zeit hat jeder gefragt wann wir es machen, was Justin ein wenig unter Druck gesetzt hat. Aber ich bin sicher er wird es tun wenn er bereit ist. Eines Tages wird es passieren – wenn er Glück hat!“

Wenngleich die 27-Jährige zugibt sich für den Bund der Ehe bereit zu fühlen beharrt sie darauf ihren Lover nicht drängen zu wollen.

 

Kimberley meint: „Obwohl ich es mir wünsche, denke ich, dass, wenn wir beide ehrlich sind, wir uns beide noch sehr jung fühlen. Mit der Band passieren brillante Sachen und ich habe nicht vor eine Hochzeit zwischen alles was vor sich geht zu quetschen.“

Trotzdem hat sie bereits begonnen sich ein Bild von ihrem großen Tag zu machen, kann sich jedoch nicht festlegen, welche Art von Trauung sie sich wünscht. Dazu erklärt sie: “Den einen Moment wünsche ich mir etwas kleines, und dann, wenn ich zu einer richtig guten, großen Hochzeit gehe, will ich das auch. Ich denke ‚Lass uns eine große Party schmeißen!‘ Aber wenn ich sage, wir sind nicht in Eile meine ich es. Wir sind seit Jahren zusammen, und es wird sich nichts daran ändern, wie wir füreinander fühlen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren