Montag, 11. Mai 2020 11:29 Uhr

„King of Queens“-Star Jerry Stiller ist tot

imago images / ZUMA Press

Schauspieler und Komiker Jerry Stiller ist tot. Wie sein Sohn Ben Stiller auf Twitter erklärte sei der „King of Queens„-Star im Alter von 92 Jahren eines natürlichen Todes gestorben. Genauere Informationen dazu stehen noch aus.

„Ich bin traurig mitteilen zu müssen, dass mein Vater Jerry Stiller eines natürlichen Todes verstorben ist“, schrieb Sohn in einem emotionalen Post bei Twitter.

Quelle: twitter.com

„Ich liebe dich, Papa“

„Er war ein toller Vater und Großvater und für über 62 Jahre der beste Ehemann für seine Anna. Er wird sehr vermisst. Ich liebe dich, Papa.“

Den meisten Menschen in Deutschland dürfte Stille insbesonders in seiner Rolle als Arthur Spooner in der Sitcom „King of Queens“ ans Herz gewachsen sein. Seine großartigen Sprüche aus der Sendung gelten noch heute als absoluter Kult.

Bekannt wurde Jerry Stiller bereits in den 60er- und 70er-Jahren durch das Comedy-Duo „Stiller und Meara“, welches er gemeinsam mit seiner Frau Anne Meara gründete, die 2015 verstarb.

Das könnte Euch auch interessieren