Montag, 25. Juli 2011 10:42 Uhr

Kinocharts der Woche: Hatty Potter bleibt an der Spitze

Baden-Baden. Dem Bann des Zauberlehrlings kann niemand widerstehen. In der zweiten Woche lockte „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ nach vorläufigen Angaben erneut rund 1,01 Millionen Zuschauer vor die Leinwände und verteidigt souverän die Spitze der media control Kino-Charts. Der finale Teil verbessert sein Ergebnis auf 3,76 Millionen Besucher und liegt schon jetzt nur knapp zwei Millionen hinter dem Gesamteinspiel seines Vorgängers.

„Der Zoowärter“ Kevin James folgt mit großem Abstand auf Rang zwei. 295.000 Tickets wurden für die neue Komödie mit dem „King Of Queens“-Star von Donnerstag bis Sonntag gelöst.

Brautjungfer Annie (Kristen Wiig) sorgt nicht nur für Chaos während der Hochzeitsvorbereitung, sondern ruft auch den „Brautalarm“ aus. 159.000 Kinofreunde strömten am Startwochenende in den von Judd Apatow produzierten Film und hievten ihn auf Position drei.

Anders geht es beim nächsten Neueinsteiger auf Platz acht zu: Einen Horrorfilm erster Klasse präsentieren die „Saw“-Erfinder James Wan und Leigh Whannell. Rund 40.000 Fans entschieden sich für „Insidious“ (siehe Foto).

Fotio: Warner Bros./Centralfilm

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren