Montag, 19. März 2018 12:31 Uhr

Kinocharts: Lara Croft kann „Black Panther“ nicht schlagen

Das Science-Fiction-Spektakel „Black Panther“ führt zum fünften Mal in Folge die amerikanischen Kinocharts an. Der Neueinsteiger „Tomb Raider“ landet auf Platz zwei.

Kinocharts: Lara Croft kann "Black Panther" nicht schlagen

Zähes Luder: Alicia Vikander als Lara Croft. Foto: Warner Bros.

Im asiatischen Dschungel besiegt Lara Croft allerlei Bösewichte – an den nordamerikanischen Kinokassen hingegen hat sie eine Niederlage hinnehmen müssen. Dort landete der Film „Tomb Raider“ mit der schwedischen Schauspielerin Alicia Vikander als kämpfender Archäologin in der ersten Kinowoche nur auf Platz zwei. Das Science-Fiction-Spektakel „Black Panther“ verteidigte seine Spitzenposition zum fünften Mal in Folge, was zuletzt dem vor acht Jahren erschienenen Film „Avatar“ gelungen war.

Weltweit spielten die Marvel-Actionhelden dem Magazin „Hollywood Reporter“ zufolge schon mehr als eine Milliarde Dollar ein (813 Millionen Euro). Am Wochenende kam „Black Panther“ in Nordamerika demnach auf 27 Millionen Dollar (22 Millionen Euro), „Tomb Raider“ auf 23,5 Millionen Dollar (19 Millionen Euro).

Überraschungshit „I Can Only Imagine“

Ein überraschender Erfolg des Wochenendes war hingegen das ebenfalls gerade erschienene Drama „I Can Only Imagine“. Es handelt von der Geschichte hinter dem gleichnamigen christlichen Lied, das in Amerika ein sehr erfolgreicher Radio-Hit ist. Der Film spielte an seinem ersten Wochenende 17 Millionen Dollar ein (14 Millionen Euro) und landete damit auf Platz drei.

Die folgenden Plätze belegten „A Wrinkle in Time“, in Deutschland ab Anfang April unter dem Titel „Das Zeiträtsel“ zu sehen, und der Film „Love, Simon“, der Ende Juni in die deutschen Kinos kommt. „Love, Simon“ wurde von 20th Century Fox produziert und gilt als erster Teen-Film eines großen Studios, der einen schwulen Protagonisten hat.

„Tomb Raider“ hier auf Platz 1

In Deutschland sieht es etwas anders aus: Auf Platz 1 ist „Tomb Raider“ mit 165.000 Besuchern. Es folgen „Red Sparrow“, der am dritten Wochenende mit 120.000 Besuchern zu Buche schlägt, sowie „Black Panther“ mit 97.000 Zuschauern. Platz 4 und 5 belegen „Die Verlegerin“ und „Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier“.

Kinocharts: Lara Croft kann "Black Panther" nicht schlagen

„Love Simon“. Foto: 20th Century Fox

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren