Montag, 15. Oktober 2018 11:25 Uhr

Klaas Heufer-Umlauf macht’s ab diese Woche zwei Mal

Foto: ProSieben/Claudius Pflug

Sich rar machen ist nicht seine Devise. Klaas Heufer-Umlauf kommt ab dieser Woche mit seiner Late Night Show im Doppelpack.

Klaas Heufer-Umlauf macht's ab diese Woche zwei Mal

In der neuen Staffel ist bei Klaas Hemd statt Anzug bevorzugt. Foto: ProSieben/Claudius Pflug

Mit seiner Show „Late Night Berlin“ geht TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf (35) ab sofort zwei Mal wöchentlich auf Sendung. Ab dieser Woche läuft die Unterhaltungsshow zusätzlich zum Montag auch am Donnerstag auf ProSieben.

Immer in Anschluss an „The Voice of Germany“ lässt Klaas – beginnend ab diesem Donnerstag – die Coaches antanzen und spricht mit ihnen über die neuesten Geschichten rund um die Musikshow.

Klaas Heufer-Umlauf macht's ab diese Woche zwei Mal

Foto: ProSieben/Claudius Pflug

Grönemeyer kommt am Montag

Während bei „The Voice“ die besten Stimmen im Vordergrund stehen, suchen Klaas Heufer-Umlauf und Coach Mark Forster in der Rubrik „The Worst of Germany“ kommenden Donnerstag kurzerhand die schlechtesten Gesangstalente Deutschlands. Wer darf sich Gehör verschaffen und überzeugt durch schräge Töne?

Heute Abend begrüßt Klaas Popstar Herbert Grönemeyer im Babelsberger Studio. Der Meister plaudert über sein neues Album „Tumult“.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren