Mittwoch, 20. März 2019 15:10 Uhr

Klaas Heufer-Umlaufs „Tatort“ wird zum Youtube-Hit

Das war ja mal ’ne grandiose Idee! Klaas Heufer Umlauf und Palina Rojinski sind die Stars in der 7:30-Minuten-„Tatort“- Persiflage, die am Montagabend in der ProSieben-Show „Late Night Berlin“ ausgestrahlt wurde.

Klaas Heufer-Umlauf’s „Tatort“ wird zum Youtube-Hit

Foto: Late Night Berlin/Youtube

Dazu heißt es kurz erklärend auf der Youtube-Seite der Show: „Alle Millennials können jetzt aufatmen. Der #Tatort kommt nicht Sonntag, sondern passend zur Start-Your-Week-Right-Casual-After-Work-Session am Montag. Voll schlurky! Starring: Palina Rojinski, Toni Dreher-Adenuga, Tanzverbot und Riccardo Simonetti.“

Damit wäre auch fast schon alles gesagt.

Das Team um den ProSieben-Zampano (der hier natürlich mit dem meganervigen Hipster-Man-Bun auftritt) hat einen wundervollen Krimi rund um einen Mord mit einem Jute-Beutel produziert, der zeigt was passieren würde, wenn die sogenannten Millenials die Handlung bestimmen könnten: Die Polizei ermittelt via Social Media natürlich aus einem Coworking-Space heraus, wie es ja heute so in ist bei Blutjung-Unternehmern, die kein Geld für Büromieten aber teure Labels am Körper haben. Logisch, dass da ein Verhör schon mal via Spotify-Podcast verwurschtelt wird… Zum Brüllen komisch! Unser Tipp: Unbedingt ansehen!

Auf Youtube hat der Film bis zur Stunde schon knapp 660.000 Aufrufe.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren