Montag, 18. Februar 2008 11:32 Uhr

Klingen im Lollipop

In mindestens zwei Herzchen-Lollipops, die das Großhandelsunternehmen „Sherwood Brands“ für das Valentinstagsgeschäft importiert hatte, wurde scharfe Metallstücke gefunden, die von Rasierklingen stammen könnten. Verletzt hat sich zum Glück noch niemand. Mehr 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren