Freitag, 18. April 2008 16:20 Uhr

Knastgeburtstag von Blake ohne Amy

Zu seinem 26. Geburtstag besuchte sie Blake am Mittwoch wider Erwarten nicht im Gefängnis. Ein Freund der Sängerin: „Amy tut alles, was sie kann, um ihn nicht zu besuchen. Die Hälfte der Zeit vergisst sie, dass sie überhaupt verheiratet ist.“ Es scheint, als genieße die 24-Jährige ihre wieder gewonnene Freiheit und das Leben als Single. „Es gibt ein paar Männer, denen sie nahe ist und Blake erträgt das nicht“. Amys Vater Mitch: „Es würde mich nicht überraschen, wenn Amy und Blake Schluss gemacht hätten.“ Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren