Freitag, 6. Dezember 2019 12:24 Uhr

„Köln 50667“: Aus Serien-Traumpaar wird Real-Life-Liebe

RTLZWEI/ Per Florian Appelgren

In der RTL2″-Serie „Köln 50667“ sind Carolina Noeding (28) alias Jule sowie Daniel Peukmann (33), der als Marc vor der Kamera steht unzertrennlich. Doch nun sorgten die Schauspieler für die Überraschung schlechthin. Die beiden haben jetzt nämlich verraten, dass sie auch im echten Leben ein Paar sind.

Die verliebten Blicke die sich die Turteltauben in den Szenen zuwerfen, dürften von daher also nicht gespielt sein. „Wir sind seit dem 19. September tatsächlich zusammen“, bestätigte der Frauenschwarm.

„Köln 50667“: Aus Serien-Traumpaar wird Real-Life-Liebe

RTLZWEI/ Per Florian Appelgren

Das hat Ingo Kantorek (†) damit zu tun

„Was was vor der Kamera ist, ist jetzt auch hinter der Kamera. Es sind auf jeden Fall Parallelwelten und jetzt fühlt sich das wie eine Welt an“, fügte die ehemalige „Miss Germany“ gegenüber RTL2 hinzu.

„Als mein Papa gestorben ist, hat sich Caro sehr um mich gekümmert und ist mir nicht mehr von der Seite gewichen. Dann ist das mit Ingo Kantorek und seiner Susi noch passiert. In der Zeit haben wir nur noch Zeit zusammen verbracht und haben dann doch gemerkt, dass wir mehr füreinander empfinden. Bisher haben wir es geheim gehalten, gerade auf Social Media haben wir darauf geachtet. Doch irgendwann nervt das weil man ja zeigen will, was wir tolles erleben“, erklärte der Schauspieler, warum die Beziehung jetzt doch öffentlich gemacht wurde.

Somit war es auch der tragische Tod ihres beliebten Kollegen, der Caroline und Daniel letzten Endes zusammen führte.

Ein Liebes-Aus wäre den beiden zwar nicht zu wünschen, dennoch bleibt abzuwarten, wie sich beiden das private Ende ihrer Beziehung vor der Kamera wegstecken würden.

Das könnte Euch auch interessieren