Er wird Teil von "The Repair Shop"König Charles III. ist Star-Gast in britischer TV-Sendung

König Charles III. wird in einer Antiquitäten-Sendung auftreten. (jom/spot)
König Charles III. wird in einer Antiquitäten-Sendung auftreten. (jom/spot)

bibiphoto/Shutterstock.com

SpotOn NewsSpotOn News | 12.10.2022, 19:00 Uhr

König Charles III. wird überraschend in einer britischen TV-Sendung in Erscheinung treten. Im Format "The Repair Shop" retten Experten wertvolle Antiquitäten vor dem Verfall.

Eine britische TV-Sendung darf sich über einen besonderen Star-Gast freuen: König Charles III. (73) wird in einer Special-Folge von „The Repair Shop“ zu sehen sein. Das gab die BBC an diesem Mittwoch (12. Oktober) bekannt.

Die britische Rundfunkanstalt feiert 2022 ihren 100. Geburtstag und in diesem Rahmen fand der TV-Auftritt des Monarchs, der zu der Zeit noch Prinz von Wales war, laut Mitteilung statt. Was steckt hinter dem Format?

Besonderes Jubiläumsstück

In „The Repair Shop“ auf BBC One werden Familienerbstücke von zahlreichen Experten für ihre Besitzer restauriert. Die Zuschauer erfahren dabei auch die oftmals emotionalen Geschichten hinter den Antiquitäten. Möbelrestaurator Jay Blades (52) führt durch die Sendung, die mit Charles III. einen prominenten Besitzer begrüßen durfte. Der jetzige König präsentiert in der aufgezeichneten Folge den Experten Keramikstücke, die für das diamantene Thronjubiläum von Königin Victoria (1819-1901) im Jahr 1897 angefertigt wurden, sowie eine Wanduhr aus dem 18. Jahrhundert. Blades und sein Team trafen Charles dafür im Dumfries House in Ayrshire, Schottland.

View this post on Instagram A post shared by The Repair Shop (@therepairshoptv)

Wie die Episode zeigen wird, werden sie vom Royal persönlich durch das Anwesen geführt und treffen auf Mitglieder eines Programms der Prince’s Foundation, das traditionelles Handwerk wie Schmieden oder Holzschnitzerei lehrt. „Die Leute werden den ehemaligen Prinzen von Wales so sehen, wie man ihn selten sieht – und er ist genauso fasziniert von den Fähigkeiten des Teams, das an seinen Stücken arbeitet, wie jeder unserer Besucher des ‚Repair Shops'“, erklärt BBC-Sprecherin Julie Shaw zu der Special-Folge. Die Sendung wurde zwischen Herbst 2021 und März 2022 gedreht. Ausgestrahlt wird sie am 26. Oktober auf BBC One.