Freitag, 23. November 2018 12:04 Uhr

„König der Löwen“: Erster Trailer zum spektakulären Reboot

Foto: Shutterstock/Maggy Meyer

Der erste Trailer zur Live-Action-Umsetzung des Zeichentrick-Klassikers „König der Löwen“ wurde jetzt veröffentlicht.

"König der Löwen": Erster Trailer zum spektakulären Reboot

Schauspieler Jon Favreau. Foto: Brian To/WENN.com

In dem Film von Jon Favreau, der mit dem „Dschungelbuch“ und „Iron Man“ schon beste Regie-Referenzen sammeln konnte, wird der klassische Plot in einer Live-Action-Variante neu inszeniert, ikonische Szenen inklusive.

Dazu gehört auch das Präsentieren des Löwenkindes Simba auf dem Königsfelsen – eine Sequenz, die auch im ersten Trailer zum Remake zu sehen ist. James Earl Jones, der Simbas Vater Mufasa schon in der Zeichentrick-Fassung von 1994 seine Stimme lieh, wird erneut Sprecher der Löwen-Figur sein.

Daneben hat Favreau ein namhaftes Schauspieler-Ensemble verpflichtet: Donald Glover (Atlanta“, „Solo: A Star Wars Story“) spricht Simba, Superstar Beyoncé Knowles („Dreamgirls“) seine Freundin Nala. Chiwetel Ejiofor („Doctor Strange“, „Twelve Years A Slave“), verkörpert Simbas bösartigen Onkel Scar, und das unvergessliche Duo Timon und Pumbaa wird von Seth Rogen („Sausage Party“, „Bad Neighbors“) und Billy Eichner („American Horror Story“) gesprochen.

Darum geht’s

In den unendlichen Weiten Afrikas wird ein künftiger König geboren: Simba, das lebhafte Löwenjunge, vergöttert seinen Vater, König Mufasa, und kann es kaum erwarten, selbst König zu werden. Doch sein Onkel Scar hegt eigene Pläne, den Thron zu besteigen, und zwingt Simba, das Königreich zu verlassen und ins Exil zu gehen. Mit Hilfe eines ausgelassenen Erdmännchens namens Timon und seines warmherzigen Freundes, des Warzenschweins Pumbaa, lernt Simba erwachsen zu werden, die Verantwortung anzunehmen und in das Land seines Vaters zurückzukehren, um seinen Platz auf dem Königsfelsen einzufordern.

Deutscher Kinostart ist der 18. Juli 2019.

"König der Löwen": Erster Trailer zum spektakulären Reboot

Foto: Shutterstock/Maggy Meyer

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren