Dienstag, 16. April 2013 14:53 Uhr

Königin Beatrix tritt am 30. April ab und Hape Kerkeling ist dabei

Mit seiner Rolle als Königin Beatrix hat Multitalent Hape Kerkeling zweifelsfrei deutsche Fernsehgeschichte geschrieben. Zu den Abdankungsfeierlichkeiten der echten Beatrix, Königin der Niederlanden, wird der 48-Jährige am 30. April von der Thronübergabe berichten. Als Sonderkorrespondent des ORF!

Beatrix übergibt die Krone an ihren Sohn Willem-Alexander und dessen Frau Máxima. In Amsterdam wird dazu der gesamte europäische und weltweite Hochadel erwartet.

Beatrix

Am 25. April 1991 schaffte es der Komiker, vor laufender Kamera in einem Wagen vor Eintreffen der echten Königin Beatrix im Berliner Schloss Bellevue, dem Amtssitz des damaligen deutschen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker, vorzufahren.

Exklusiv für den ORF wird Hape Kerkeling, der in seiner Heimat erstmal von der Bildfläche verschwunden ist,  nun mehr als 20 Jahre nach seinem legendären Film die Feierlichkeiten begleiten. Allerdings nicht als Parodist, sondern als Sonderkorrespondent und wird sich immer wieder live von den Schauplätzen melden.

Möglich geworden ist dieser journalistische Coup durch eine schlichte Anfrage von ORF-Adelsexpertin Lisbeth Bischoff (Foto ganz unten), die gemeinsam mit Birgit Fenderl durch die Live-Übertragung führen wird, und durch die Tatsache, dass Kerkeling wohl auch ein echter ORF-Fan ist.

K.u.K ? König und Kerkeling: ORF zwei überträgt Inthronisation in Amsterdam am 30. April live

Der Schauspieler und Moderator sagte dazu: „Ganz ehrlich, ich fühle mich geehrt, dass der ORF mich gefragt hat, live aus Amsterdam, zu berichten. Mich vom königlichen Palast, von der Nieuwe Kerk und von all diesen besonderen Orten, an den nun diese ‚Inhuldiging‘ oder Krönung, wie wir es nennen, stattfindet, zu melden, ist für mich eine große Ehre und ist mindestens so bedeutsam wie der Tag, an dem ich Matura gemacht habe und Kinderkommunion hatte. Schon sehr bedeutsam.“

K.u.K ? König und Kerkeling: ORF zwei überträgt Inthronisation in Amsterdam am 30. April live

Am 30. April, dem „Koninginnedag“, ist Beatrix 33 Jahre Königin der Niederlande. Beatrix hat den Thron 1980 bestiegen. Ein Leben im Dienste der Krone und im Dienste der Familie als Ehefrau und dreifache Mutter.

Skandale wie die Lockheed-Affäre ihres Vaters, Prinz Bernhard, steht sie genauso eisern durch wie seine Liebesaffären, deren Folgen erst nach seinem Tod bekannt werden.

K.u.K ? König und Kerkeling: ORF zwei überträgt Inthronisation in Amsterdam am 30. April live

Fotos: ORF, WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren