Montag, 2. Mai 2011 14:08 Uhr

Königliche Hochzeitsbilder: Wer ist der Knirps, der allen die Show stiehlt?

London. Am Wochenende hat der St. James Palast in London die offiziellen Fotos der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton, dem Herzog und der Herzogin von Cambridge veröffentlicht. Die Aufnahmen wurde nach der Fahrt zum Buckingham-Palast im Thronsaal des Hauses am letzten Freitag gemacht.

Bei den Aufnahmen stahl der achtjährige Tom Pettifer allen die Show. Der achtjährige blonde Frechdachs ist der Sohn von Williams damaligen Kindermädchen Alexandra Shan „Tiggy“ Legge-Bourke, besser bekannt als Tiggy Pettifer. Die heute 46-Jährige kümmerte sich in den 90er rührend um William und Harry und ließ auch danach den Kontakt zu den beiden Prinzen bis heute nicht abreißen.

Zwischen 1993 und 1999 war sie auch persönlicher Assistent von Charles.

Klein -Tommy hatte jedenfalls schon auf dem königlichen Balkon am Hochzeitstag von William und Kate staatsmännisch dem gemeinen Volke zugewunken. Sieht nach großer Karriere aus.

Es war seine Mama Tiggy, die sich 1997 nach dem Tod von Diana mit größter Hingabe um die beiden Prinzen kümmerte. Jedoch ein Jahr später gab es Riesenärger, als Legge-Bourke den jungen Prinzen sich an einem fünfzig Meter hohen Damm ohne Sicherheitsleinen und Helmen abzuseilen. Die beiden Jungs retteten sie vor dem Rausschmiß.

Die offiziellen Aufnahmen zeigen den inneren Zirkel der neuen Familie, bestehend aus der royalen Hälfte zur linken und der bürgerlichen zur rechten Seite und den Blumenkindern.

Darunter die Eltern von Kate Middleton Michael´und Carole sowie Bruder James und Schwester Pippa (rechts) und natürlich die Royal Family links mit: Camilla, der Herzogin von Cornwall und Prinz Charles, Prinz Henry. Und natürlich ihrer Königlichen Hohheit Elisabeth II und Prinz Phillip, dem Herzog von Edinburgh.

Fotos: Hugo Burnand, wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren