Dienstag, 12. Februar 2019 11:48 Uhr

Kris Jenner: „Oh mein Gott, es hört nie auf!“

Kris Jenner schwärmt über ihre Enkelkinder. Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Matriarchin hat in Mason, Penelope, Reign, North, Saint, Chicago, Dream, True und Stormi gleich neun Enkel, die ihre Dienste als Großmutter beanspruchen.

Kris Jenner: "Oh mein Gott, es hört nie auf!"

Foto: ACDC/WENN.com

„Oh mein Gott, es hört nie auf!“, scherzt sie gegenüber ‚People‘. „Es ist so ein unglaublicher Segen, meine Enkelkinder aufwachsen zu sehen. Ich fühle mich so gesegnet, dass meine Familie so nahe bei mir wohnt, da ich so viel Zeit mit all meinen Enkeln verbringen kann. Kim wohnt auf der gegenüberliegenden Straßenseite, Kylie und Rob sind nur ein paar Minuten weg und Kourtney und Khloé sind nur fünf Minuten Autofahrt entfernt. Khloé veranstaltet wöchentliche Partys und Treffen für die Cousins, es ist einfach so süß.“

Quelle: instagram.com

„Sie werden alle beste Freunde fürs Leben haben“

Die 63-Jährige freut sich auch für die jüngsten Mitglieder ihrer Familie, da sie in einander so gute Freunde hätten: „So gesegnet wie ich bin, all meine Enkelkinder zu haben, sie befinden sich jenseits davon, da sie einander haben. Sie werden alle beste Freunde fürs Leben haben.“

Quelle: instagram.com

Die Geburt eines Enkelkinds feiert Kris stets auf die gleiche Weise: mit einem Geschenk für die Mutter.

„Manchmal siehst du etwas und musst an jemanden denken. Die besten Geschenke sind oft diese aufrichtigen, zufälligen Geschenke, die andere wissen lassen, dass du an sie denkst. Ich habe Khloé Diamant-Armbänder geschenkt, die mir ihr Vater an dem Tag gegeben hat, an dem sie geboren wurde. Ich habe sie für den Tag aufbewahrt, an dem Khloé ihr erstes Baby bekommt.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren