Mittwoch, 8. Januar 2020 08:40 Uhr

Kris Jenner zeigt erstmals ihren Neuzugang

imago images / ZUMA Press

Kris Jenner zeigt ein Herz für Hunde. Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Darstellerin hat einen Pudelwelpen in Not adoptiert. Auf Instagram teilte sie einen kurzen Videoclip in ihrer Story, in dem der braune Vierbeiner im Garten herumläuft.

„Willkommen in der Familie, Bridgette!“, freute sich Kris Jenner über ihren süßen Neuzugang. Außerdem dankte sie Ellen DeGeneres, Portia DeRossi sowie Chrissy Teigen dafür, die sie auf das Tierheim Wagpoor Pets in Kalifornien aufmerksam gemacht hatten, von dem Bridgette stammt. Auf ihrem Account hatte Ellen einen Hilferuf gestartet, Hundewelpen zu adoptieren, die mit ihrem eigenen geliebten Vierbeiner Wally verwandt sind. „Das ist Wallys Familie. Sie brauchen alle ein Zuhause. Bitte helft, wenn ihr könnt“, so der Aufruf der Talkshow-Moderatorin.

Quelle: instagram.com

Sie bittet um Spenden

„Zehn Hunde brauchen Hilfe! Acht Welpen plus Mama und Papa.“ Außerdem bat die 61-Jährige um Spenden, um die Impfkosten der Hunde zu tragen. Prompt erregte sie die Aufmerksamkeit von Chrissy Teigen und John Legend, die einen Welpen namens Petey zu sich nahmen. Nun hat mit Bridgette auch eine seiner Schwestern ein Zuhause gefunden – im Hause Kardashian-Jenner wird es ihr sicher an nichts mangeln.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren