Sonntag, 16. September 2018 17:51 Uhr

Kristen Bell testet hier Produkte für Schwangere – einfach zu witzig!

Kristen Bell macht jetzt Produktbewertungen! Die 37-jährige Schauspielerin hilft werdenden und frischgebackenen Müttern bei der Auswahl ihrer Baby-Produkte. Dies geschieht im Rahmen ihrer neuen Webserie „Momsplaining“.

Kristen Bell testet hier Produkte für Schwangere - einfach zu witzig!

Foto: Apega/WENN.com

Dabei wird sie unterstützt von ihrem langjährigen guten Freund, dem ehemaligen „Veronica Mars“-Co-Star und dreifachem Vater Ryan Hansen. Zur Bewertung stehen unter anderem ein Kindersitz mit Wandbefestigung und ein Schnuller mit Gebiss-Optik (Bell: „So könnt ihr eure Kinder jahrelang auslachen, ohne dass sie einen blassen Schimmer haben, was los ist“).

An dieser Stelle wird bereits klar, dass es hier nicht um bierernste Produktbesprechungen geht – allein im Vorspann wird Bells Introtext dreimal mit einem Piepsen zensiert (es geht um „shit you don’t need“). Hier das Video:

Ratgeberin in Sachen Erziehung

Nicht zum ersten Mal tritt die zweifache Mutter als Ratgeberin in Sachen Erziehung in Erscheinung: So sagte sie kürzlich „Entertainment Tonight“, dass sie am liebsten Tier- und Naturdokumentationen mit ihren Töchtern schaut. Die ‚Bad Moms‘-Darstellerin hat verraten, dass sie und ihr Ehemann Dax Shepard keine großen Fans davon sind, die Kinder vor Cartoonserien zu setzen. Bell: „Am Wochenende dürfen sie auch mal einen Cartoon schauen, aber meistens setzen wir uns hin und schauen Naturdokumentationen zusammen und sprechen über Tiere.“ (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren