Mittwoch, 6. November 2019 13:58 Uhr

Kristen Stewart schwärmt noch von ihrer großen Liebe Robert Pattinson

Foto: imago images / APress

Vor den Kameras und auch privat waren Schauspielerin Kristen Stewart (29) und ihr „Twilight“-Kollege Robert Pattinson (33) ein absolutes Traumpaar. Auch heute kann die Ex-Freundin des Vampir-Darstellers nur das Beste erzählen.

Es war die erste große Liebe für die US-Schauspielerin und auch heute noch sei ihr britischer Kollege immer noch „der Beste“. Zumindest erzählte die 29-jährige dies in einem Radio-Interview am Dienstag mit dem US-Senders ‚Sirius XM‘.

Redeverbot

In dessen Talkformat, der ‚Howard Stern Show‘, bestätigte sie dem Moderator „Wir waren für einige Jahre zusammen“. Weiter erzählte die ‚Bella Swan‘-Darstellerin, „Rob“ sei ihre erste große Liebe gewesen. Ganze zweimal betonte sie: „Er ist der Beste.“

Außerdem verriet sie ein pikantes Detail: Es sei ihr nämlich nicht erlaubt worden, zu sagen, was am Set zu ‚Twilight‘ passiert sei. So habe die ‚3 Engel für Charlie‘-Schauspielerin sogar Jahre später noch gefürchtet, man würde denken, die Liaison mit ihrem Co-Darsteller sei für PR-Zwecke künstlich inszeniert worden. Die ‚Underwater‘-Darstellerin betonte jedoch erneut, dass dies nicht der Fall gewesen sei. Rückblickend erinnert sie sich: „Es war so bizarr“.

Die beiden Schauspielkollegen spielten in den Roman-Verfilmungen von Autorin Stephenie Meyer (45) das ungleiche Liebespaar Bella Swan und Edward Cullen. Der erste Teil der Vampir-Saga feierte 2008 unter dem Titel ‚Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen‘ US-Premiere. Ein Jahr darauf folgte die Fortsetzung ‚New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde‘, die ein großer Erfolg wurde, wie bereits der Vorgänger. Im Jahr 2010 folgte der letzte Teil ‚Eclipse – Bis(s) zum Abendrot‘. Die beiden Co-Stars waren bis 2013 mit kleinen Unterbrechungen auch privat ein Paar. [dpa/KT]

 

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren