Dienstag, 15. Dezember 2009 17:03 Uhr

Kurvenstar Catherine Zeta-Jones: Jubel und Kritik am Broadway

Catherine Zeta-Jones ist von ihrem Zufluchtsort auf den Bermudas wieder ins Rampenlicht gerückt. Die 40-jährige Gattin von Hollywoodstar Michael Douglas (65) hatte am Sonntag Premiere bei der Wiedeaufnahme des Musical ‚A Little Light Music‘ im Wakter-Kerr-Theater am Broadway. Mit ihrer Stimme und den berühmten Kurven faszinierte sie das Publikum, aber offenbar nicht alle Kritiker.

David Rooney, vom Variety-Magazin beschrieb sie als „bezaubernd, sicher und völlig natürlich“. Der Kritiker vom ‚Hollywood Reporter‘ Frank Scheck, sagte: „Zeta-Jones ist faszinierend.“
Eine Kritikerin des “Guardian” schrieb: “Sie kann singen und schauspielern, aber sie kann es nicht gleichzeitig, zumindest nicht in dieser Produktion.”

a little night music after party 141209

little night music 2141209

Fotos: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren