Mittwoch, 6. November 2019 10:53 Uhr

Kylie Jenner: Gab es „romantische“ Treffen mit Drake?

Foto: FayesVision/WENN.com UND imago images / Runway Manhattan

Erst wenige Wochen ist es her, dass Kylie Jenner (22) die Trennung von ihrem Ex Travis Scott (28) bekanntgab. Jetzt gibt es Gerüchte, die Lippenstift-Milliardärin würde mit Drake anbandeln. Erst vor wenigen Tagen war sie Gast auf seiner Geburtstagssause.

Doch dabei war noch nichts Außergewöhnliches, den allerhand Berühmtheiten tummelten sich auf Drakes 33. Geburtstag, wie z.B. auch Adele oder P. Diddy. Der Kanadier ist schon seit Jahren ein Freund der Familie Jenner-Kardashian, kennt Kylie schon seit sie ein Teenager ist.

Treffen waren „romantisch“

Dennoch verriet eine Quelle nun gegenüber dem „People“-Magazin: „Sie sind seit langem befreundet und Drake ist ein Freund der Familie.“ Trotzdem sollen die letzten Treffen „romantisch“ gewesen sein und die Quelle sagt: „Sie haben in der letzten Zeit viel Zeit zusammen verbracht.“

Sind Kylie Jenner und Drake das nächste Traumpaar? Noch haben weder der Rapper noch die Jung-Unternehmerin eine Liason bestätigt. Kylie sagte vor wenigen Tagen, dass ihr Fokus voll und ganz auf ihrer kleinen Tochter Stormi liegen würde und trotz Trennung, verstehe sie sich mit Travis Scott nach wie vor gut.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren