04.02.2019 08:18 Uhr

Kylie Jenner: Geburtstagsparty für Stormi fällt aus – wegen Regen!

Foto: Apega/WENN.com

Haben die kein Dach überm Kopf? Kylie Jenner musste die erste Geburtstagsparty für Tochter Stormi wegen Regens abblasen.

Kylie Jenner: Geburtstagsparty für Stormi fällt aus - wegen Regen!

Foto: Apega/WENN.com

Die ‚Keeping Up with the Kardashians‘-Darstellerin hatte eigentlich eine riesige Feier für ihre kleine Tochter geplant. Nachdem allerdings starke Regenfälle angekündigt wurden, entschloss sich Kylie dazu, stattdessen doch lieber eine kleine Party im Kreise von Familie und Freunden zu organisieren.

In ihrer Instagram-Story erklärte sie: „Also, wir wollten eigentlich an diesem Wochenende Stormis Geburtstagsparty feiern. Das passierte aber nicht, denn es sollte eigentlich regnen, aber nun regnet es nicht mehr. Letztendlich blieb es trocken, aber besser auf Nummer auf sicher gehen, als sich am Ende zu ärgern. Alle ihre Cousinen und Cousins sind hier und alle lieben sie. Wir spielen mit Bauernhof-Tieren.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am Feb 1, 2019 um 10:54 PST

Zweites Kind?

Seit kurzem gehen viele Fans davon aus, dass die Make-Up-Fast-Milliardärin schon ihr zweites Kind mit Rapper Travis Scott plane. Erst kürzlich kündigte Kylie nämlich große Neuigkeiten an – dabei dementierte sie jedoch, wieder schwanger zu sein oder eine Hochzeit zu planen. „Ich habe etwas wirklich Aufregendes, das ich bald mit euch teilen kann. Ich arbeite daran schon eine ganze Weile und kann es kaum erwarten, mein neues Projekt endlich mit euch zu teilen“, tweetete Kylie kürzlich. Auf die Frage eines Fans, ob sie wieder schwanger sei, antwortete sie schnell: „Neeeeein lol.“