Mittwoch, 22. Januar 2020 08:31 Uhr

Kylie Jenner hätte gerne vier Kinder

imagoimages/Apress

Kylie Jenner wünscht sich insgesamt vier Kinder. Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Darstellerin zieht mit ihrem Ex Travis Scott die 23 Monate alte Tochter Stormi groß. Auf Dauer will die Jungunternehmerin jedoch in die Fußstapfen ihrer berühmten großen Schwester Kim Kardashian West treten.

Die hat ja mit ihrem Ehemann Kanye West bekanntlich die Kinder North (6), Saint (4), Chicago (2) und Psalm (acht Monate).

In einem neuen YouTube-Video mit Kim erklärt die 22-Jährige: „Ich sehe mich auf jeden Fall mit vier Kindern, ich weiß nur noch nicht wann. Ich habe keinen Zeitplan dafür. Ich weiß nicht, ob ich morgen vier Kinder haben werden oder in sieben Jahren.“

Travis Scott immer noch willkommen?

Im Gegensatz zu Kim wird Kylie jedoch wohl keine vier Kinder mit demselben Partner bekommen – immerhin trennte sie sich vor einiger Zeit von dem ‚Astroworld‘-Rapper. Trotz des Splits, so die junge Mutter, soll ihr Ex Travis jedoch zu allen Familienfeiern eingeladen werden. Ein Insider erzählte ‚E! News‘ vor einer Weile, dass das Paar ein sehr gutes Verhältnis habe und als dreiköpfige Familie jeden Anlass gemeinsam verbringen möchte. Auch zu allen Urlauben lade Kylie ihren ehemaligen Beau ein, damit die kleine Stormi Zeit mit ihren Eltern gemeinsam verbringen könne.

Das könnte Euch auch interessieren