Dienstag, 18. Dezember 2018 20:25 Uhr

Kylie Jenner hat große Kosmetikpläne für ihre Tochter

Kylie Jenner will eine Stormi-Webster-Farbpalette machen, wenn ihre Tochter alt genug ist. Der Reality-Star und Inhaber von Kylie Cosmetics zieht zusammen mit Partner Travis Scott die zehn Monate alte Tochter Stormi Webster groß.

Kylie Jenner hat große Kosmetikpläne für ihre Tochter

Foto: Foto: FayesVision/WENN.com

Nun verriet die 21-Jährige, dass sie gerne mit ihrer Tochter, wenn diese alt genug ist, um ihre eigenen Farben auszusuchen, zusammenarbeiten möchte und eine Stormi-Webster-Farbpalette herausbringen will. Sie sagte jedoch auch, dass das nur passiere, wenn Stormi das auch möchte. Ein Fan schrieb auf Twitter: „brauche eine Stormi-Sammlung.“ Dies kommentierte der TV-Star so: „Ich werde eine Stormi-Kollektion machen, wenn sie ihre eigenen Farben auswählen kann. Nur wenn sie will.“

Obwohl Kylie für alles offen ist, was ihre Tochter einmal machen möchte, hat sie Stormi bereits ermutigt, sich für die Welt der Schönheit zu interessieren und versucht, ihrem Kind beizubringen, wie man „Kylie Cosmetics“ ausspricht.

Quelle: instagram.com

Putziges Video

Sie hatte ein Video gezeigt, in dem Stormi auf einem Bett sitzt und mit einer von ihren Make-up-Paletten spielt. Als sie versuchte, sie dazu zu bringen, den Namen ihrer Marke zu sagen, ruft Stormi stattdessen „Dada“. Sowohl Kylie als auch Stormi sind derzeit mit Rapper Travis Scott auf seiner ‚Astroworld‘-Tour unterwegs. Und die hübsche Brünette verkauft während der Tour spezielle Lipglosse in limitierter Auflage – die „Astroworld-Lippen-Kits“.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren