Mittwoch, 7. August 2019 15:58 Uhr

Kylie Jenner: Heiratet sie jetzt in Italien?

Foto: imago images / PA Images

Am 10. August feiert US-Ich-Darstellerin Kylie Jenner ihren 22. Geburtstag. Derzeit laufen offenbar die Vorbereitungen für die Party in einer Luxusyacht im Mittelmeer auf Hochtouren. Dabei blitzte nun ein weißes Kleid auf. Geben sich Kylie und ihr Freund Travis Scott (28) nun auch noch das Ja-Wort?

Kylie Jenner: heiratet sie jetzt in Italien?

Foto: imago images / PA Images

Am kommenden Wochenende schmeißt Kylie Jenner eine fette Geburtstagsparty. Die Location dafür kann sich jedenfalls schonmal sehen lassen. Die Feier soll nämlich auf einer 250-Millionen-Dollar Luxusyacht vor der Küste Italiens stattfinden. Bescheiden ist anders aber als Milliardärin kann sich das der Reality-Star ja leisten.

Am Dienstag ging es für die erfolgreiche Unternehmerin schonmal in Richtung Europa. Mit im Gepäck waren unter anderem ihr Freund Travis Scott sowie die gemeinsame Tochter Stormi (1), Mutter Kris Jenner (63) und ein weißes Kleid. Läuten jetzt etwa noch die Hochzeitsglocken?

Der Fummel war allerdings transportbereit in eine weiße Folie eingehüllt, wodruch nur der untere Teil der Robe zu erkennen war. Das berichtet die Briten-Zeitung „Daily Mail“.  Insider des US-Portals „TMZ“ wollen jedoch nichts von Hochzeitsgerüchten wissen und halten den Hype um das Kleid für reine Spekulationen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kylie ? (@kyliejenner) am Jul 25, 2019 um 11:57 PDT

Woche voller Überraschungen

Fest steht allerdings, dass Musikstar Scott seine Kylie aufrichtig liebt. Schließlich empfing dieser seine Freundin zuletzt zuhause mit einem Meer aus Rosen  (wir berichteten). An ihrem Geburtstagswochenende darf sich der Kosmetik-Star wohl noch auf weitere Überraschungen freuen.

Das angebliche Hochzeitskleid gibt es übrigens hier zu sehen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren