17.09.2020 21:29 Uhr

Kylie Jenner: Kaum zu glauben, was sie in ihrer Birkin Bag hat!

Was haben steinreiche Frauen wohl in ihrer Handtasche? Eine Antwort liefert jetzt Kylie Jenner. Doch der Blick in ihre luxuriöse Birkin Bag bringt absolut unerwarteten Inhalt ans Licht…

Foto: imago images / MediaPunch imageSPACE

Kylie Jenner (23) überrascht mit privatem Einblick in ihre Handtasche. Auf ihrem YouTube-Kanal lässt die jüngste Schwester des Kardashian/Jenner-Klans jetzt tief (in ihre Tasche) blicken und zeigt ihren fast neun Millionen Abonnenten ihre täglichen Begleiter.

Kylie zeigt eine ihrer ersten Birkin Bags

In dem Video geht es natürlich nicht um irgendeine,  sondern eine der teuersten Handtaschen der Welt. Kylie zeigt eine ihrer ersten Birkin Bags von Hermès in komplett schwarz. Bei einer Auktion wurde ein ähnliches Modell für 208.000 US-Dollar versteigert. Doch diese ist nicht die einzige in ihrer Sammlung. Im Hintergrund ihres Videos ist der Kleiderschrank der Milliardärin zu sehen, welcher mit weiteren Taschen der Luxusmarke gefüllt ist. Sie besitzt die Tasche aufgrund des Rates von Mutter und Managerin, Kris Jenner (64). Diese riet ihrer Tochter zu den Markentaschen als Investmentanlage „Und wenn Kris Jenner dir sagt etwas zu tun, dann tust du es auch.“, erzählt Kylie.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an ?????? Ein Beitrag geteilt von Kylie ? (@kyliejenner) am Sep 9, 2020 um 6:57 PDT

Multi-Millionärin und knallharte Geschäftsfrau

Doch noch viel interessanter als die Tasche selbst, ist ihr Inhalt! Eine Sache nach der anderen zieht die Unternehmerin aus ihrer Luxustasche. Natürlich fast alles Produkte ihrer eigenen Marken „Kylie Skin“ und „Kylie Cosmetics“ wie Lippenstifte, Sonnencreme, Abschminktücher und Co. Es erinnert an ein Werbevideo für ihre eigenen Firmen und die ihrer Schwestern. Kylie ist eben Geschäftsfrau durch und durch.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an yayyy can’t wait for my lip blush kits to launch in the morning at 9am pst ??? how pretty are these new nude shades ? KylieCosmetics.com Ein Beitrag geteilt von Kylie ? (@kyliejenner) am Jul 30, 2020 um 11:03 PDT

Kylie hat Apfelmus in der Birkin

Aber einige Dinge überraschen! Neben vielen Beauty-Produkten befindet sich auch ein Päckchen Apfelmus in ihrer Birkin. Doch wofür? Die junge Mutter klärt auf. Der Snack ist für den kleinen Hunger ihrer Tochter Stormi. Die 2-Jährige stammt aus Kylies Beziehung mit Rapper Travis Scott. Jedoch gehen die beiden inzwischen getrennte Wege.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an the best gift of all ? Ein Beitrag geteilt von Kylie ? (@kyliejenner) am Aug 10, 2020 um 3:36 PDT

Galerie

Maske für mehr Privatsphäre

Zurzeit befindet sich natürlich auch vor allem eins in Kylies Tasche: Masken! Und zwar nicht nur eine sondern gleich mehrere Ersatzmasken. Denn nicht nur aus gesundheitlichen Gründen scheinen ihr die Masken momentan wichtig zu sein. Für Kylie bedeutet es auch mehr Privatsphäre. Denn zusammen mit Sonnenbrille erkennt man den Weltstar laut eigenen Aussagen kaum noch.

Die Birkin befindet sich bei Kylie in bester Luxus-Gesellschaft

Die noble Birkin ist übrigens die einzige Handtasche, die Kylie gehört. Ganz im Gegenteil: Die Multi-Millionärin hat über 400 Handtaschen im Kleiderschrank. Sie hat extra einen begehbaren Kleiderschrank nur für Taschen, in der sich mehr als 400 Sammlerstücke stapeln. Von Clutches bis zu Maxi-Taschen ist alles dabei. Kylies Taschenschrank würde wohl jedes Frauenherz höher schlagen lassen. Ihr persönlicher Innenausstatter, Martyn Lawrence Bullard, hat in einem Interview verraten, was es mit einigen der guten Stücke auf sich hat. „Da stehen mindestens 400 Taschen, meistens Hermès, viele Birkin Bags und dann Louis Vuitton, viele von Chanel und einige von Dior und Fendi. Viele davon sind Sammlerstücke. Sie hat einige davon als Investment gekauft und sie werden wie Kunstwerke behandelt“, verrät er im Gespräch mit dem „People“-Magazin.

Das könnte Euch auch interessieren