Freitag, 25. Oktober 2019 21:10 Uhr

Kylie Jenner: Seltenes Statement über ihre Schwangerschaft

Foto: Wenn / Adidas

Auf Instagram verriet Kylie Jenner (22) nun, wie die Schwangerschaft mit Töchterchen Stormi sie nachhaltig veränderte.

Obwohl Kylie Jenner scheinbar ihr gesamtes Leben mit der Welt über Instagram und mit der TV-Serie „Keeping Up With The Kardashians“ teilt, verhielt sich die Ich-Darstellerin bezüglich der Vermarktung ihrer ersten Schwangerschaft ungewöhnlich bedeckt. Trotz der Horden von Fotografen, welche ihr auf Schritt und Tritt folgen, schaffte sie es ihre Schwangerschaft komplett geheimzuhalten.

Bis heute gibt es nur wenige Fotos von der „runden“ Kylie und wir wissen kaum etwas über den Verlauf der Schwangerschaft. Diese Woche, knapp 18 Monate nach der Geburt von Tochter Stormi im Februar 2018, postete Kylie ein Bild von sich im wahrscheinlich siebten Monat.

Quelle: instagram.com

Stärker durch die Schwangerschaft

Zu dem Bild schrieb die junge Milliardärin: „Ich habe so viele Babybauch-Fotos, aber dieses hier gehört zu meinen Favoriten. Das Backen meines kleinen Baby Stormi war eine besondere Zeit in meinem Leben … Ich bin durch diese Erfahrung tatsächlich viel stärker und unabhängiger geworden. Frauen sind wirklich großartige Geschöpfe.“

Wie schön ist es in Erinnerungen zu schwelgen oder bedeutet der Post etwas ganz anderes? Die Gerüchteküche brodelt, denn wie es heißt, soll die junge Unternehmerin mit ihrem zweiten Kind schwanger sein. Wobei die Trennung von Travis Scott (28) nur als Ablenkungsmanöver für die Medien dienen soll, um von dem neuen Babyglück abzulenken.

Kylie Jenner: Seltens Statement über ihre Schwangerschaft

Foto: imago images / Runway Manhattan

Date mit Drake

Gegen das Schwangerschaftsgerücht und für eine Trennung von Travis Scott spricht ein Augenzeugenbericht von Drakes (33) Geburtstagsparty am Mittwoch. Bei der Party in Los Angeles sollen sich der Rapper und die junge Mutter auffällig gut verstanden haben.

Laut einer Quelle der Zeitschrift „US Weekly“ konnte man die gegenseitige Anziehung auch als Außenstehender spüren: „Sie schienen die Gesellschaft des anderen sehr zu genießen. Sie hatten Spaß miteinander und Kylie lachte viel. Sie wirkte sehr glücklich und gut gelaunt, während Drake sie mit ihr wohlzufühlen schien.“

Kylie Jenner: Seltens Statement über ihre Schwangerschaft

Foto: FayesVision/WENN.com

Die Gerüchte könnten wahr sein. Denn mit ihren sexy Kurven passt Kylie Jenner definitiv in das Beuteschema des Rappers. Und auch Drake würde sich perfekt in die Liste von Kylies Partners einreihen, welche bis dato aus tätowierten Rappern besteht.

 

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren