28.10.2020 20:50 Uhr

Kylie Jenner: So sieht sie nicht mehr aus!

Kylie Jenner war zu Besuch bei Beauty-YouTuber James Charles und kam mit Wunden zurück. Doch was ist passiert?

Foto: imago images / ZUMA Press

Vor kurzem veröffentlichte der Beauty-Influencer James Charles (21) ein Video auf seinem Kanal gemeinsam mit Kylie Jenner (23). Die beiden bequatschten private Themen und hatten sichtlich Spaß! Doch dann kommt es zur großen Wunde auf der Wange der Milliardärin.

Von extrem gruselig zu spooky-Sweet

Doch Entwarnung! Dabei handelt es sich lediglich um ein besonderes Makeup passend zu Halloween. James ist bekannt für seine außergewöhnlichen und extravaganten Looks, die er an sich oder anderen prominenten Gästen, wie Madison Beer, Doja Cat oder Addison Rae, kreiert. Vor allem zur, in den USA sehr beliebten, Halloween-Zeit tobt sich der Makeup-Liebhaber besonders verrückt aus. Der 22-Jährige zaubert dann alles von extrem gruselig bis zu spooky-sweet auf die Haut.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Black Widow ? my new video with @madisonbeer is now live on my channel!! check it out sisters Ein Beitrag geteilt von James Charles (@jamescharles) am Okt 23, 2020 um 1:50 PDT

Kylie bekommt ein Halloween-Makeover

Auch Kylie bekam von ihm dieses Mal ein sexy Makeup mit Gruselfaktor. James Look für Kylie ist inspiriert von ihrer neuen Schmink-Kollektion ihrer Marke „Kylie Cosmetics“ in Leoparden-Optik. Dafür bekam sie doch glatt eine riesen Kratzwunde einer Wildkatze ins Gesicht modelliert. Dafür verwendete der Influencer natürlich direkt die neue Kollektion des Weltstars und rührte somit bei seinen über 23 Millionen Fans erstmal die Werbetrommel.

Sie spielt eine Rolle

Das Video ist jedoch nicht nur ein einziger Werbefilm. Die beiden Freunde quatschen im YouTube-Video auch über private Themen. Kylie erzählt, dass sie sich eine „Rolle“ für die Öffentlichkeit zugelegt hat, um sich ein wenig Privatsphäre und Identität zu bewahren. So möchte sie sich vor der Kritik der Öffentlichkeit schützen, da diese so mit ihrem Hate niemals ihre wahre Persönlichkeit runter machen könnten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an new video with my sister @kyliejenner on my channel nowww ?? Ein Beitrag geteilt von James Charles (@jamescharles) am Okt 27, 2020 um 1:21 PDT

Galerie

Wird es zur Halloween-Tradition?

Das ehrliche YouTube-Video ist allerdings nicht das einzige, was sie gemeinsam mit James bisher gefilmt hat. Bereits vor zwei Jahren treffen sich die beiden Stars zum filmen ihres ersten gemeinsamen Videos. Auch damals steht alles im Zeichen von Halloween. Kylie bekommt ein Makeover zum süßen Skelett. Ob das zur Tradition wird, zeigt sich wohl nächstes Jahr zu Halloween. Die Fans würden sich sicher über eine weiter Zusammenarbeit freuen.

(AK)