Freitag, 4. Oktober 2019 09:17 Uhr

Kylie Jenner: Statement zur Trennung und zu Tyga

Foto: imago images / ZUMA Press

Wahrheit oder nur Gerücht? Endlich meldet sich Kylie Jenner (22) bezüglich ihrer Trennung zu Travis Scott (28) selbst zu Wort.

Noch zu Beginn des Monats erzählten Kylie Jenner und Travis Scott im Interview mit dem Playboy-Magazin, wie glücklich sie miteinander sind und, dass sich ihr Sexleben nach der Geburt von Töchterchen Stormi sogar noch verbessert hat. Und jetzt das! Die jungen Eltern haben sich getrennt.

Kylie Jenner: Statement zur Trennung & zu Tyga

Foto; imago images / ZUMA Press

Trennung bestätigt

Bisher waren es nur Gerüchte, aber die Milliardärin selbst bestätigte diese nun mit einem Tweet. Sie schrieb: „Travis und ich verstehen uns weiterhin großartig. Wir konzentrieren uns vor allem auf Stormi. Unsere Freundschaft und unsere Tochter ist unsere Priorität.“

Nix mit Tyga

Mit einem weiteren Tweet ging sie auf die Gerüchte eines Wiedersehens mit Ex-Freund Tyga (29) ein. Denn nur einen Tag nach der Trennung wurde die jüngste der Kardashian-Schwestern dabei gesehen, wie sie nach einem Barbesuch mit ihren Freundinnen geradewegs zu dem Hotel brauste, in dem sich Tyga aktuell sein Studio eingerichtet hat.

Die Fans stellen sich natürlich die Frage, was das bedeutet: Zurück zum Ex, Rebound oder war Tyga einer der Gründe für das Liebesaus?

Kylie Jenner: Statement zur Trennung & zu Tyga

Foto; imago images / ZUMA Press

Kylie selbst spielte die Gerüchte mit folgenden Worten auf Twitter runter: „Das Internet lässt alles hundertmal dramatischer klingen, als es tatsächlich war. Es gab kein nächtliches Date mit Tyga. Ihr habt nur gesehen, wie ich Freunde zu dem Studio bringe, in dem er zufällig gerade auch war.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren