Dienstag, 18. September 2018 21:48 Uhr

Kylie Jenner: Töchterchen Stormi mal wieder auf Instagram

Kylie Jenners süße Tochter geht wohl ganz nach der Mama – sie hat nämlich ihren eigenen Kopf und alles hat gefälligst nach ihrer Nase zu gehen. Das demonstrierte die kleine Stormi jetzt in einem Video, dass Jenner auf dem offiziellen Instagram-Account der Kleinen teilte (man bemerke, dass es ein Baby ist, was hier ein eigenes Instagram-Profil besitzt).

Kylie Jenner: Töchterchen Stormi mal wieder auf Instagram

Foto: WENN.com

Der erste Teil der Insta-Story zeigt Kylies sieben Monate altes Töchterchen friedlich schlafend auf dem Autorücksitz. „Ich will sie nicht aufwecken“, betitelte Jenner das Bild. Wenige Minuten später ist die Kleine aber hellwach. Sie schmiegt sich mit ihrem Kuscheltier an ihre berühmt-berüchtigte Mama, schaut dabei skeptisch in die Kamera und ist offenbar gar nicht begeistert davon, dass sie nun doch geweckt wurde. „Jetzt ist sie sauer auf mich“, schrieb der „Keeping Up With The Kardashians“-Star.

Quelle: instagram.com

Jenner sprach kürzlich in einem Interview mit der „Glamour UK“ sehr offen über ihr noch frisches Mama-Dasein. „Die Schwangerschaft hat meinen Körper in einem sehr jungen Alter komplett verändert“, so die 21-Jährige. „Aber das ist mir wirklich egal“. Ihre Tochter wäre außerdem ihre tägliche Inspiration, um in der Geschäftswelt erfolgreich zu sein. „Ich arbeite hart für Stormi und meine Firma „Kylie Cosmetics“. Ich würde das gerne später auch mal auf sie übertragen. Wenn sie auch Interesse daran zeigen würde, wäre das eine coole Sache“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von STORMI WEBSTER (@stormi_official) am Sep 16, 2018 um 12:14 PDT

Permanente Medienpräsenz

Kylie Jenners und Travis Scott gemeinsame Tochter ist schon jetzt ständig in den Medien und auf den sozialen Netzwerken präsent. Grenzen scheint es da wohl keine zu geben. Kylies Mutter, Kris Jenner, lobt die Mama-Qualitäten ihrer Tochter allerdings in den höchsten Tönen. „Sie gibt nie auf und kommt immer wieder in den Sattel“ erzählte sie vor kurzem dem „People“-Magazin. „Ich liebe das an ihr. Sie ist wirklich so beeindruckend und sie ist eine gute Mutter. Sie ist ihrem Baby einfach so ergeben.“ Oder das Baby ihr… (SV)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren