18.05.2019 10:17 Uhr

Kylie Jenner über ihren Job als Produkt-Testerin

Foto: Andres Otero/WENN.com

Kylie Jenner brauchte ein ganzes Jahr für ihre Hautpflege-Linie. Die 21-Jährige bringt seit 2016 mit ihrer gleichnamigen Marke Kosmetikprodukte auf den Markt. Sie will ihren Fans und Kunden allerdings nicht einfach irgendetwas vorsetzen.

Kylie Jenner über ihren Job als Produkt-Testerin

Foto: Andres Otero/WENN.com

An ihrer Hautpflege-Kosmetikreihe, die ab Ende dieses Monats auf ihrer Webseite erhältlich sein soll, tüftelte sie beinahe ein ganzes Jahr lang. Ein schaumiges Gesichts-Waschgel, ein Walnuss-Peeling, ein Vanillemilch-Gesichtswasser, eine Feuchtigkeitscreme, ein Vitamin C-Serum und eine Augencreme gehören zum Sortiment der neuen Linie und um all diese Produkte zu kreieren und zu testen, nahm sich die junge Mutter gebührend Zeit, wie sie nun in einem ‚Kylie Skin‘-Instagram-Video verriet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am Mai 17, 2019 um 5:26 PDT

Schaumig …

„Ich werde euch meine tägliche Hautpflege-Routine zeigen und ein wenig mehr über meine Produkte sprechen. Ich beginne immer mit meinem Waschgel, wahrscheinlich mein Lieblingsprodukt in der Linie. Mein Gesicht fühlt sich einfach sauber an und es behält die natürliche Feuchtigkeit in deinem Gesicht“, erklärt die Reality-TV-Darstellerin.

Um diese perfekte Formel zu finden, probierte die junge Mutter allerhand Proben und Varianten ihrer Produkte aus. „Ich habe eine Menge Proben ausprobiert, um die perfekte Schaumigkeit und Cremigkeit zu bekommen und der Geruch ist unglaublich und erfrischend. Das erweckt dein Gesicht fast wieder zum Leben, es ist ein sehr einzigartiges Waschgel. Ich habe das ein Jahr lang kreiert und zehn Monate lang benutzt. Das ist meine Hautpflege-Routine. Ich freue mich darauf, dass ihr sie bald auch ausprobieren könnt.“