06.10.2020 20:36 Uhr

Kylie Jenner und Stormi backen Kekse: Vorsicht, zuckersüß!

Es scheint zu einem echten Ritual zu werden: Schon im letzten Jahr haben Kylie Jenner und ihre Tochter Stormi Webster zusammen Kekse gebacken. Jetzt gibt es Halloween-Cookies.

Foto: imago images / Zuma Press

Vor einem Jahr lud Kylie Jenner ein Video mit ihrer Tochter Stormi hoch, in dem sie Weihnachtskekse gebacken haben. Nun gibt es Nachschub und das neue Video könnte nicht süßer sein.

Stormi ist aufgeregt

Passend zur kommenden Halloween-Season backen Kylie und Stormi schaurig-süße Kekse. Wie schon in ihrem Weihnachts-Video tragen die beiden die gleichen Pyjamas.

Stormi hat sichtlich Spaß beim Vorbereiten des Teigs und kann ihre Aufregung kaum verstecken. Die zweijährige Tochter von Kylie und Travis Scott ruft begeistert: „Lasst uns Kekse zusammen machen!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kylie ? (@kyliejenner) am Okt 5, 2020 um 1:24 PDT

Gut erzogen

Die kleine Stormi entpuppt sich als eine begabte Bäckerin und hilft ihrer Mama fleißig beim Zubereiten der Kekse. Sie mixt, kippt Zutaten in die Schussel und freut sich riesig über die Fortschritte.

Als sie ein wenig Mehl neben die Schüssel verstreut, ruft sie: „Ich brauche ein Tuch, bitte“ und putzt danach die Arbeitsfläche sauber. Scheint, als wäre die zweijährige sehr gut erzogen.

Kekse sind für True

Nachdem die Kekse fertig gebacken sind, geht es ans Dekorieren. Auch da hilft Stormi fleißig mit und weiß ganz genau, wie ihre Kekse aussehen sollen. Ihr Motto: Je mehr Glitzer-Streusel, desto besser.

Als Kylie sie fragt, für wen die Kekse sind, antwortet Stormi: „Für True“. True ist ihre gleichaltrige Cousine und die Tochter von Kylies älterer Halbschwester Khloe Kardashian.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Khloe? (@khloekardashian) am Jul 12, 2020 um 3:02 PDT

Galerie

Stormis Keksrezept

Wer die Kekse von Kylie und Stormi nach backen will, hier das Rezept:

  • Zweieinhalb Tassen Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse ungesalzene Butter
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 großes Ei
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt