Montag, 17. Juni 2019 13:29 Uhr

Kylie Jenner und Töchterchen Stormi feiern Papa Travis

Foto: Apega/WENN.com

Kylie Jenner (21) und ihr Töchterchen Stormi Webster (1) feierten gestern Papa Travis Scott (28) zum Vatertag. Natürlich teilte die kleine Familie ihr Glück mit der ganzen Welt und postete einige Fotos auf Instagram.

Kylie Jenner und Töchterchen Stormi feiern Papa Travis

Foto: Apega/WENN.com

Der stolze Papa war total happy seinen Ehrentag mit der Familie zu verbringen und stellte einige süße Bilder auf Instagram. Dazu schrieb er: “Als mich deine Mama zu deinem Vater gemacht hat, war der Schönste. Ich bin froh über jeden Tag, den ich mit dir verbringen darf und kann es kaum erwarten mit dir die Welt zu erobern.”

Auf den Fotos ist Travis mit der kleinen Stormi zu sehen, wie sie gemeinsam Zeit miteinander verbringen.

„Heute feiern wir dich“

Auch Mama Kylie teilte ihre Freude über Instagram und stellte einige schwarz-weiß Fotos auf Social Media. “Happy Father’s Day @travisscott”, schrieb sie. “Ich liebe die Liebe, die du mit unserer Tochter teilst. Danke für alles was du tust. Heute feiern wir dich.”

Quelle: instagram.com

Die kleine Familie ist sichtlich voller Liebe und teilt das gerne mit der ganzen Community. Travis und Kylie sind seit einem Jahr glückliche Eltern und lieben ihre kleine Tochter.

Sie wollte jung Mutter werden

Davon hat die 21-Jährige schon immer geträumt. Denn für Jenner war schon immer klar: “Ich wusste immer, dass ich eine junge Mutter sein wollte .”, das erzählte sie “Interview”- Magazin im März.

Quelle: instagram.com

“Viele Leute haben mich gefragt: Bist du denn bereit dafür? Ich wusste schon immer, dass ich bereit bin. Was ich nicht wusste war, wie überwältigend die Lieb sein kann, wenn es soweit ist. Ich habe das Gefühl, dass ich dafür geschaffen bin. Bisher hat sie mein zum Besseren verändert.”

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren