Montag, 14. Juni 2010 10:59 Uhr

Kylie Minogue „sehr glücklich und sehr verliebt“

London. Popsängerin Kylie Minogue (42) liebt es, dass ihr Freund sie so oft zum Lachen bringt. Zudem ist es Andres Velencoso (32) nicht wichtig, dass die Musikerin immer so heiß aussieht wie in ihren Musik-Videos.In ihrem Video zur Single ‚Spinning Around‘ präsentierte sich Kylie (‚Can’t Get You Out of My Head‘) in ihren berühmt-berüchtigten goldenen Hotpants. Ihr Freund allerdings, das spanische Model Andres Velencoso soll laut Aussagen der Sängerin gar nicht so erpicht auf den Viel-Haut-Look sein und Minogue lieber in Jeans sehen.
Das Paar liebt sich nun seit 18 Monaten und Kylie Minogue kann ihr Glück einfach nicht für sich behalten. Im Interview mit dem ‚Hello!‘-Magazin schwärmte sie: „Wir sind so intensiv zusammen, sehr glücklich und sehr verliebt. Er liebt mich am meisten ohne Make-up, mit meinem Golf-Jäckchen und Jeans.“

Ganz uneigennützig ist die Liebe zu Normalo-Kylie nicht, wie die Musikerin lachend ergänzte: „Es ist sein Lieblings-Look, weil er weiß, dass er etwas davon hat – nämlich eine Runde Golf.“
Die gebürtige Australierin liebt ihr gemeinsames Leben mit Velencoso, weil er sie immer zum Lachen bringt. Und obwohl Kylie Minogue vielleicht nie heiraten wird, hofft sie doch, dass ihre Beziehung ewig hält.
„Er bringt mich zum Lachen, weil er keine Angst hat, sich zum Idioten zu machen“, beschrieb das Goldkehlchen. „Als Krönung sind wir wirklich gute Freunde. Wir haben so viele Dinge gemeinsam, von der Liebe zum Tanzen im Haus bis hin zum Ausgehen in schicke Restaurants. Wir beide lieben ein bisschen Luxus, sind aber genauso glücklich herumzulungern.“
Was die Familienplanung angeht, muss sich die Erfolgs-Dame allerdings einschränken: 2005 wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert, was ihre Fruchtbarkeit deutlich einschränken könnte.
„Ich würde liebend gerne Kinder haben – aber es ist sehr schwer“, erklärte die Pop-Ikone offen.
Immerhin Tante wird Kylie Minogue bald: Ihre Schwester Dannii ist derzeit schwanger mit ihrem ersten Kind. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren