Freitag, 26. Februar 2010 15:08 Uhr

Lady GaGa: Freunde haben Weltkarriere angezweifelt

Die ‚Bad Tomance‘ Sängerin Lady GaGa hat jetzt mal wieder aus dem Nähkästchen geplaudert davon berichtet, dass einige ihrer Ex-Freunde bezweifelt haben, dass sie es jemals zum Ruhm bringen werde. In der April-Ausgabe der ‚Cosmopolitan‘ sagte die 23-Jährige dazu: „Ich hatte einen Freund, der mir gesagt hat, dass es mir niemals gelingen wird, für einen Grammy nominiert zu werden, nie einen Hit haben und dass er hofft, dass ich scheitern würde. Ich sagte zu ihm, ‚Eines Tages, wenn wir nicht mehr zusammen sind, wirst du nicht in der Lage sein, im verdammten Deli einen Kaffee zu bestellen, ohne mich zu hören oder sehen.'“ Lady GaGa fügte völlig unumunden hinzu, sie habe „so lange Scheiße gefressen“, um endlich im Musikbusiness Fuß zu fassen. „Ich wahr schon immer wahnsinnig erhrgeizig, bis zu dem punkt, wo mich keiner mehr verstand.“

GaGa

GagaCosmoKL

Fotos: Cosmopolitan

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren