Dienstag, 5. Juli 2011 22:17 Uhr

Lady Gaga: Gast-Jurorin bei „So You Think You Can Dance“

New York. Lady Gaga, zurzeit in Singapur zu Gast, wird möglicherweise Gast-Jurorin in der US-Tanzshow „So You Think You Can Dance“. Nigel Lythgoe, der britische Produzent und Juror der Show sagte dazu gegenüber ‚Popeater‘: „Lady GaGa wird ihnen großartige Tipps geben, wie sie mit sich selbst umgehen können, wie kreativ sie sein können mit dem, was sie machen und wie sie fabelhafte Performer werden. Ihre Hilfe wird von unschätzbarem wert sein.“

Das letzte Mal arbeitete die 25-Jährige als Gastjurorin in der letzten Staffel von ‚American Idol‘. Das war im Mai und da waren noch vier Kandidaten im Rennen.

Übrigens hat letzten Berichten zufolge die Internet-Hacker-Gruppe Swagger Security (‚SwagSec‘) nach Amy Winehouse nun auch die Webseiten von Lady Gaga und andere Stars im Visier.

Auffällig: Alle Künstler, deren Websites sie lahmlegen wollen, sind bei der weltgrößten Plattenfirma Universal Music unter Vertrag. In einem Statement heißt es: „Wir sind ein Bündnis von stolzen schwulen Niggas. Die Idioten von AntiSec haben uns mit ihren Veröffentlichungen zu dieser Attacke gezwungen.“

Dabei spielen sie auf die Hackergruppe Anonymous an, die u.a. die Enthüllungsplattform WikiLeaks unterstützten.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren