Lady GaGa liefert gruseligstes Video aller Zeiten ab

Popdiva Lady GaGa hat Pop-Zombie Michael Jackson geschlagen! Bei einer Umfrage wurde ihr Video 'Paparazzi', in dem auch 'True Blood'-Star Alexander  Skarsgard mitspielt, zum gruseligsten Musikvideo aller Zeiten gewählt. In Erinnerung ist in dem Zusammenhang die neuerdings morbide Haltung der 23-jährigen: Auch ihre Performance bei den diesjährigen MTV Video Music Awards geriet zur Blutorgie, bei der sie einen "Selbstmord" inszenierte. Lady GaGa ist übrigens am Donnerstag mit fünf Nomnnbierunbgen Favoritin bei den MTV Europe Music Awards. Gar nicht überraschend in dem Ranking der Musik-Seite 'Muzu.tv' ist David Hasselhoff mit seinem Clip 'Jump In My Car'. Dieses Horror der Musikgeschichte gehört eigentlich auf Platz eins.  Top Ten der gruseligsten Musikvideos: 1. Lady GaGa – Paparazzi 2. Chico – It’s Chico Time 3. Michael Jackson – Thriller 4. David Hasselhoff – Jump in My Car 5. Bjork – Triumph of a Heart 6. Same Difference – We R One 7. Slipknot – Wait and Bleed 8. Nirvana – Heart-Shaped Box 9. Prodigy – Smack My Bitch Up 10. Marilyn Manson – The Beautiful People

02.11.2009 19:29 Uhr

Popdiva Lady GaGa hat Pop-Zombie Michael Jackson geschlagen! Bei einer Umfrage wurde ihr Video ‚Paparazzi‘, in dem auch ‚True Blood‘-Star Alexander  Skarsgard mitspielt, zum gruseligsten Musikvideo aller Zeiten gewählt. In Erinnerung ist in dem Zusammenhang die neuerdings morbide Haltung der 23-jährigen: Auch ihre Performance bei den diesjährigen MTV Video Music Awards geriet zur Blutorgie, bei der sie einen „Selbstmord“ inszenierte. Lady GaGa ist übrigens am Donnerstag mit fünf Nomnnbierunbgen Favoritin bei den MTV Europe Music Awards.

Gar nicht überraschend in dem Ranking der Musik-Seite ‚Muzu.tv‘ ist David Hasselhoff mit seinem Clip ‚Jump In My Car‘. Dieses Horror der Musikgeschichte gehört eigentlich auf Platz eins.

 Top Ten der gruseligsten Musikvideos:

1. Lady GaGa – Paparazzi
2. Chico – It’s Chico Time
3. Michael Jackson – Thriller
4. David Hasselhoff – Jump in My Car
5. Bjork – Triumph of a Heart
6. Same Difference – We R One
7. Slipknot – Wait and Bleed
8. Nirvana – Heart-Shaped Box
9. Prodigy – Smack My Bitch Up
10. Marilyn Manson – The Beautiful People