Samstag, 28. Dezember 2013 17:19 Uhr

Lady Gaga macht allen Frauen ohne Modelmaße Mut

Lady Gaga (27) gab ihr wohl letztes großes Interview diesesJahres über Gott und die Welt, dem US-‚Fashion‘-Magazin.

Lady Gaga macht allen Frauen ohne Modelmaße Mut

Gaga verurteilt darin den Umgang der Gesellschaft mit dem Aussehen von Frauen und rät, sich doch besser zu konzentriert auf das, was die Frauen in ihrem Leben leisteten, und nicht, wie sie aussähen.

In dem Gespräch für die Februar-Ausgabe des Blattes, von dem der britische ‚Mirror‘ nun weitere Auszüge veröffentlichte, gab die Fashionista allen Frauen Mut, die mit ihrem Gewicht zu kämpfen hätten: „Ich möchte daran erinnern, dass Leute, die den Friedens-Nobelpreis gewinnen und Krankheiten heilen, keine Supermodels sind. Euer Vermächtnis sollte also nicht eine unrealistische Schönheitsvorstellung sein.“

Lady Gaga macht allen Frauen ohne Modelmaße Mut

Über die Gerüchte, sie hätte ihren Musik-Job schon längst an den Nagel hängen können, wenn sie nicht diesen Superstar-Status erreicht hätte, kann Gaga offenbar nur lachen. Der Illustrieren sagte sie dazu: „Es gibt da diese Vermutung dass ich aufgehört hätte, wenn ich nicht so erfolgreich gewesen wäre. Aber ich hätte niemals aufgehört. Ich wäre sonst eben in irgendeiner Bar und wäre dort Lady Gaga.“

2014 startet Lady Gaga übrigens ihre „artRave“-Tour in Florida. Unklar ist, wann sie damit nach Europa kommt.

Foto: WENN.com, Fashion Magazin

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren