Mittwoch, 19. Januar 2011 09:21 Uhr

Lady Gaga: Neue Single wird wunderschön, sagt ihr Produzent

New York. Lady Gaga (24) wird am 23. Mai ihr drittes Studioalbum ‚Born this Way‘ veröffentlichen und die erste Single soll es in sich haben, wie ihr Produzent RedOne verriet. „Ich denke, es ist zu kostbar darüber zu reden. Es ist so wunderschön, und Gaga ist so besonders für uns – und die Welt“, schwärmte der Marokkaner in einem Interview mit ‚MTV‘.


Fans warten schon sehnsüchtig auf das neue Projekt, und Kritiker fragen sich, ob das neue Werk ähnlich erfolgreich werden wird wie die Vorgänger ‚The Fame‘ (2008) und ‚The Fame Monster‘ (2009). Gagas musikalischer Berater geht davon aus, dass dies der Fall sei wird.
Der Musikprofi denkt, dass ihr gutes Verständnis untereinander der Hauptgrund sei, dass sie so gute Popmusik produzieren würden – sie könnten ihrer kreativen Ader einfach freien Lauf lassen: „Ehrlich, das Einzige, was wir machen, ist ins Studio zu gehen und plötzlich passiert etwas Magisches. Wir überlegen nicht lange, wir machen das, was wir machen wollen. So beginnt es immer. Wir haben ‚Just Dance‘ in einer Stunde gemacht. Da wurde nicht viel gegrübelt. Ich kann mich erinnern, dass die Leute gesagt haben, dass ‚Pokerface‘ etwas Neues in die Musik gebracht hätte und es schwer zu toppen wäre und dann sind wir wieder ins Studio gegangen und haben ‚Bad Romance‘ im Bus komponiert“, verriet RedOne die außergewöhnlich kreative Zusammenarbeit mit Lady Gaga. (Cover)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren