Sonntag, 28. Oktober 2018 15:07 Uhr

Lady Gaga: Neues Video verrät Ende von „A Star is Born“

Diese Woche wurde ein neuer Song aus dem „A Star is Born„-Soundtrack mitsamt Musikvideo ausgekoppelt – und dieses nimmt das Ende des Films in gewisser Hinsicht vorweg. ACHTUNG: Es folgt ein massiver Spoiler zum Film!

Lady Gaga: Neues Video verrät Ende von "A Star is Born"

Foto: Warner Bros.

Lady Gaga: Neues Video verrät Ende von "A Star is Born"

Foto: Warner Bros.

Bei der Auskopplung handelt es sich um den letzten Song des Films. Diesen singt Lady Gagas Figur Ally Campana, nachdem sich Bradley Coopers Charakter Jackson Maine das Leben genommen hat… Zwar mag das Video diesen Ausgang nicht explizit verraten, aber es ist dennoch seltsam, einen solchen (emotionalen) Vorgriff zu machen, während der Film noch in den Kinos läuft.

Euphorische Kritiker und eine neue Freundschaft

Das modernisierte Remake von „A Star is Born“ wurde von den Kritikern begeistert aufgenommen, gelobt wurde sowohl Gagas Performance als auch die Chemie zwischen ihr und Cooper sowie die Regieleistung des Debütanten Cooper.

Lady Gaga: Neues Video verrät Ende von "A Star is Born"

Foto: Warner Bros.

Auch der Hollywoodstar selbst ist begeistert von seinem Co-Star, für den er nur herzliche Worte findet. Cooper hofft, dass ihre Freundschaft noch viele Jahre andauern wird. Im Gespräch mit „People“ sagte er: „Ich habe eine Freundschaft fürs Leben geschlossen. So großartig wie der Film ist auch die Sache, die ich für immer mitnehmen werde: nämlich die Beziehung, die ich zu ihr habe, weil sie eine unglaubliche Person ist. Ich hatte großes Glück, mit ihr zusammenarbeiten zu dürfen.“ (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren