Mittwoch, 27. Februar 2013 18:10 Uhr

Lady Gaga und Kim Kardashian zoffen sich um Designer

Lady Gaga und Kim Kardashian streiten sich angeblich um einen Designer. Der Grund: Kardashian soll der berühmten Sängerin den Modeschöpfer ausgespannt haben, als diese aufgrund einer Operation handlungsunfähig war.

Während die Chartstürmerin sich auskurierte, soll die Reality-TV-Berühmtheit ihrerseits mit Nicola Formichetti, Hof-Designer Gagas, Kontakt aufgenommen haben – und zwar mit Erfolg. Um ihr Ziel zu erreichen soll Kardashian den Fashion-Experten mit Emails bombardiert haben und sogar spontan von Miami nach New York gereist sein, um ein Treffen wahrzunehmen.

Lady Gaga

Wie die provokative Pop-Ikone auf den Vorstoß Kardashians reagierte, berichtet ein Insider dem Magazin ‚Ahlan!‘: „Gaga kochte vor Wut, als sie herausfand, dass Nicola mit Kim zusammengearbeitet hat.“ Und die Raserei der ‚Born This Way‘-Sängerin hat einen Grund. Die Zeitschrift zitiert den Nahestehenden weiter: „Sie kämpft leidenschaftlich um die Leute, mit denen sie zusammenarbeitet und sie war immer sehr darauf bedacht, Nicola ganz für sich allein zu haben.“

Kim Kardashian And Kanye West

Der italienisch-japanische Designer Formichetti steht bereits seit 2009 immer wieder in Diensten der Musikerin. Damals arbeiteten die beiden zusammen an einem Shooting für das ‚V‘-Magazin – für den Modemacher „Liebe auf den ersten Blick“. Seit September 2010 ist Formichetti zudem Kreativchef des Pariser Fashion-Hauses ‚Mugler‘. (Bang)

Fotos: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren