Montag, 29. Juli 2019 17:28 Uhr

Laura Müller säuselt zum Wendler: „Streichel mich da“

Foto: TVNOW

So viel Sex-Andeutungen wie in dieser Staffel gab es beim „Sommerhaus der Stars“ noch nie. Anscheinend können die Paare gar nicht genug von einander bekommen. Es wird über Sex geredet, gefummelt und geknutscht.

Laura Müller säuselt zum Wendler: "Streichel mich da“

Foto: TVNOW

Ganz vorn dabei ist Michael Wendler (47) und Teenager Laura Müller (18). Nachdem sie in der ersten Folge über ihre Sex-Vorlieben ausgepackt haben, geht es jetzt zur Sache. Wie indem Video zu sehen ist, zieht sich das Paar lieber ins Schlafzimmer zurück, als mit den anderen zu feiern. Denn bereits zuvor stellt der Wendler klar:  „Wir wollen endlich mal wieder Sex haben. Laura ist schon ganz willig.“

Laura Müller säuselt zum Wendler: "Streichel mich da“

Foto: TVNOW

Unmoralisches Angebot

Im Schlafzimmer wird dann gekuschelt und gefummelt und Laura säuselt ihrem älteren Lover verzückt ins Ohr: „Schatz, du machst das so süß. Streichel mich“, und streckt ihm ihren runden Apfelpo entgegen. Weitere Details werden den Zuschauern erspart, denn plötzlich platzen Willi Herren und seine Frau Jasmin in diese romantische Szene.

Michael Wendler, nun absolut in seinem Element, schlägt Willi und Jasmin etwas vor: „Wie sieht es denn aus mit Sex? Ihr fangt an und wir machen nach?“ Das geschockte Paar lehnt das Angebot dankend ab und Willi verlässt den Raum, der ist völlig fassungslos und sagt: „Der führt seine Freundin vor“. Geht der Schlagersänger damit endgültig zu weit?

Ist der Wendler zu versext?

Ja, das muss doch nicht sein
Nein, er kann es sich erlauben

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren